Heartwritten

IN LIEBE. FÜR DICH. 

Wie wir Sinn in Krisen finden

Krise.

Ein Wort, das so negativ behaftet ist, da wir es mit unbequemen oder schmerzhaften Umständen verbinden.  Doch ist jede Krise so viel mehr, als etwas, das nicht sein sollte.

Jede Krise hat ihren Grund und vor allem auch ihren Sinn.

Oft brauchen wir einen gewissen Leidensdruck, um Veränderungen in unserem Leben anzustreben.
Ein bisschen schlimm ist manchmal nicht schlimm genug, nicht Antrieb genug, um sich aus Situationen zu lösen, sich aus Beziehungen zu verabschieden, oder sich ernsthaft mit seiner Gesundheit und seinem körperlichen Wohlbefinden zu befassen.

Manchmal braucht es die Katastrophe, den Betrug, das Verlassen werden oder die Erkrankung.

Und ja, ich weiß – es tut weh.

Sehr.

Aber in jedem Schmerz liegt die Möglichkeit, dich selbst darin zu finden, neu zu wählen und dich auf etwas auszurichten, das viel mehr deinem höchsten Selbst entspricht, als alles, was du seither gelebt hast.

Entscheidend ist, wie du mit Kummer, wie du mit einer Krise umgehst.
Das bedeutet nicht, dass du nicht über etwas traurig sein darfst, im Gegenteil.

Es geht vielmehr darum, was du daraus machst. Welchen Sinn du ihr gibst.

Viele Menschen beginnen in solchen Situationen zu glauben, das Leben sei gegen sie.
Sie beginnen eine Art Kampf mit dem Leben zu führen, sie fühlen sich ungerecht behandelt – sie verschließen ihr Herz.

Doch wie willst du Schönes empfangen, wenn du nicht offen dafür bist?

Auch aus Traurigkeit heraus kannst du Liebe wählen.
Du kannst wählen, den Sinn hinter deinen Erfahrungen zu erkennen und vor allem sie anzuerkennen. Frieden zu schließen mit der gegenwärtigen Situation, ist die Basis, für dein Wachstum, für Freude und inneren Frieden.

Lass es da sein. Lass es weh tun. Und dann lass dich heilen indem du in Liebe auf deine Situation blickst.

Welches Geschenk verbirgt sich in ihr? Was du darfst du lernen? Wo braucht es Neuausrichtung?
Was wünscht du dir in diesem Lebensbereich, wenn du wirklich alles erlaubst?

Schreib hierzu gerne alles auf, einfach aus dem Bauch heraus.

Öffne dich für Erkenntnis, verschließe dich nicht aus Verbitterung.

Jede Krise geschieht für dich – niemals weil das Leben dir etwas Böses will, oder du Glück nicht verdient hast.

Im Gegenteil, du verdienst alles.

Und alles hat seinen Ursprung in dir.

In Liebe,

Sabrina

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on telegram

Sabrina Pröll

Worte können so vieles – sie können berühren,  sie können verändern, sie können Seelen streicheln. Mögen alle Worte hier dir als Inspiration dienen, immer an deine eigene Kraft zu glauben und die Welt und vor allem dich selbst in Liebe zu betrachten.

Female Empowerment Mentor

DU BIST, WAS DU BRAUCHST